Nicolas Kuri

Freitag | 03. Mai 2013 | 21:00
90 Minuten | mit Pause
im Kino Kandelhof

10. Schwule Büchernacht
Jubiläumsausgabe mit Gästen

Das schwule Büchermagazin mit Sebastian Reiß

Jubiläum! Zum 10. Mal präsentiert die Schwule Büchernacht amüsante, spannende, romantische Bücher. Und auch bei dieser Jubiläumsausgabe tischt Sebastian Reiß unterhaltsam und leidenschaftlich literarische Leckerbissen auf, liest ausgewählte Passagen aus seinen Entdeckungen vor und gibt damit (nicht nur) dem schwulen Leser mit Charme, Herz und Humor Navigationshilfe im Meer der Neuerscheinungen.

Und zum Jubiläum des schwulen Büchermagazins sind diesmal auch Gäste eingeladen! Die Autoren Alexander Ahlert und Philipp Fleiter erzählen, WAS VON LIEBE ÜBRIG BLEIBT und stellen ihr gleichnamiges Buch vor. Für die musikalische Unterhaltung an dem Abend sorgt Nicolas Kuri, Bandleader und Sänger der Band A5 Richtung Wir. Die erfolgreiche Nachwuchsband teilte schon mit Arctic Monkeys, Silbermond oder den Toten Hosen die Bühne.

Sebastian Reiß wurde 1975 in der seiner Ansicht nach nicht gerade schönen Ruhrgebietsstadt Hagen geboren, wo damals die schwule Subkultur aus einer Kneipe bestand, deren Glanzzeit, wenn sie je eine hatte, schon lange vorbei war. Er landete 1996 endlich in Freiburg, verliebte sich sofort in diese Stadt und lebt seitdem – mit einer Unterbrechung in Hamburg – hier im Süden. Er arbeitet als Produzent und Regisseur bei Sprach- und Hörbuchaufnahmen, ist Lesestimme bei Lesungen und Literaturfestivals sowie Gastdozent an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Seit 2010 findet regelmäßig sein eigenes Live-Literaturmagazin REISS LIEST... - ...WOOD SPIELT mit dem Gitarristen Jeremiah Wood statt.

Weitere Informationen und Veranstaltungen zu und von Sebastian Reiß, Nicolas Kuri und A5 RICHTUNG WIR sowie Alexander Ahlert und Philipp Fleiter...

Sebastian Reiß
Sebastian Reiß

Alexander Ahlert und Philipp Fleiter
Alexander Ahlert
und Philipp Fleiter

Nicolas Kuri
Nicolas Kuri