Eintrittskarten...

  • Einzelkarte: €7,50 oder ermäßigt €7,- mit Cinecard 6,50, erhällich ab dem 25.April 2013  an der Kasse im Kino Kandelhof
  • Kurzfilmprogramm, Überlängen und Büchernacht plus 50ct.
  • 5er-Karte: €27,50 (für 5 unterschiedliche Vorstellungen)
  • Dauerkarte: €55,- (Passbild erforderlich, nicht übertragbar)
  • 5-er- und Dauerkarten gibt es ab dem 1.Mai 2013 an der Abendkasse
  • die Kasse im Kino Kandelhof öffnet zwanzig Minuten vor der ersten Vorstellung
  • freie Platzwahl im Kino - die Plätze sind nicht numeriert

 

Reservierungen

  • telefonisch:  0761-283707
  • Online-Reservierung
  • vorbestellte Karten sollten bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kasse abgeholt werden, ggf. bitte direkt an die Kasse vor gehen

 

Das Kino Kandelhof

Sechzehn Jahre lang hatte das Kommunale Kino im alten Wiehre-Bahnhof die Schwule Filmwoche beherbergt, die 2001 in das erheblich größere Kino Kandelhof umgezogen ist.

Das Kino Kandelhof ist mit dem Rollstuhl befahrbar, im Saal gibt es Plätze für Rollstühle.

An der Kasse können Getränke und Knabbereien käuflich erworben werden.